Angebote zu "Shamballa" (5.945 Treffer)

DOC THERMA Wärme-Umschlag bei Rückenschmerzen 4...
Topseller
18,98 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Hermes Arzneimittel Doc Therma Wärme-Umschlag bei Rückenschmerzen Weitere Produktinformationen Für schnelle und verträgliche Schmerzlinderung gibt es jetzt doc® Therma – als Wärme-Auflage bei Nackenschmerzen und als Wärme-Umschlag bei Rückenschmerzen. Dank einer speziellen Technologie sorgt doc® Therma für eine kontinuierliche Abgabe von wohltuender Tiefenwärme – mindestens acht Stunden! Die einfache Handhabung, die gute Hautverträglichkeit und die flexible Passform sprechen für sich. Wärmt tiefenintensiv Lindert den Schmerz Entspannt die Muskulatur Durch seine lang anhaltende Tiefenwärme lindert doc® Therma effektiv Muskel- und Gelenkschmerzen sowie Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich. Die Langzeit- und Tiefenwärme steigert die Durchblutung, sodass sich die verkrampften Muskeln wohltuend entspannen können. Die beiden Darreichungsformen als Wärme-Umschlag und Wärme-Auflage ermöglichen eine präzise, intensive und verträgliche Schmerzlinderung in folgenden Fällen: Rückenschmerzen und mehr: doc® Therma Wärme-Umschlag bei Schmerzen und Verspannungen im Lenden-und Hüftbereich. doc® Therma sorgt auf Basis einer speziell entwickelten Technologie für lang anhaltende Tiefenwärme. Auf diese Weise wird die Durchblutung angeregt und die verkrampften Muskeln können sich entspannen. Raffiniert: Die Wärme entsteht durch eine chemische Reaktion in den Wärmekissen – die Haut kommt daher mit keinerlei Wirkstoffen in Kontakt. Konstante Wärme über mindestens acht Stunden Dass Wärme bei Muskel- und Gelenkschmerzen positive Effekte hat, ist weithin bekannt. Doch doc® Therma leistet mehr: Denn die langanhaltende, wohltuende Wärme besitzt eine Tiefenwirkung auf die Muskeln und den Zellstoffwechsel – verkrampfte und strapazierte Muskeln können sich so entspannen. Wohltuende Wärme mit guter Hautverträglichkeit Ein weiterer Pluspunkt von doc® Therma: Die Pads entfalten ihre Wärme aufgrund einer chemischen Reaktion in den Wärmekissen von selbst. Denn die enthaltene Mischung aus Aktivkohle und Eisenpulver erwärmt sich bei Kontakt mit Sauerstoff sozusagen automatisch. Das bedeutet im Umkehrschluss: Die Haut kommt im Gegensatz zu Capsaicin-Pflastern oder Wärmesalben mit keinerlei Wirkstoffen in Kontakt! Da zudem kein großflächiges Aufkleben erforderlich ist, sind Hautirritationen so gut wie ausgeschlossen. Präzise, intensiv, verträglich: Mit doc® Therma sind Sie bei Rücken- und Nackenschmerzen gut beraten. Die Vorteile reichen von einer guten Hautverträglichkeit über eine flexible Passform bis hin zu einer einfachen und schnellen Handhabung. Ein weiteres Plus: Sowohl die Mobilität und die Bewegungsfreiheit bleiben erhalten – das ist zum Beispiel bei einer Wärmflasche oder einem Heizkissen nicht der Fall. Hier finden Sie die wichtigsten Vorteile von doc® Therma im Überblick: Mindestens acht Stunden wohltuende Tiefenwärme dank einer speziellen Technologie Entspannung der verkrampften Muskulatur Gute Hautverträglichkeit (Erwärmung erfolgt innerhalb der Pads aufgrund einer chemischen Reaktion, sodass die Haut nicht mit Wirkstoffen in Kontakt kommt) Einfache und schnelle Handhabung Flexible Passform Keine Einschränkung der Bewegungsfreiheit (anders als bei Wärmflasche oder Heizkissen) Die Wärme-Umschläge können unauffällig unter der Kleidung getragen werden Die Wärme-Auflagen erfordern kein großflächiges Aufkleben, was das Risiko für Hautirritationen reduziert Geruchsneutral Bei Rücken- und Nackenschmerzen eignet sich doc® Therma für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren. Da über die Anwendung in der Schwangerschaft keine Erkenntnisse vorliegen, sollten sowohl der doc® Therma Wärme-Umschlag als auch die doc® Therma Wärme-Auflage in der Schwangerschaft nicht angewendet werden. doc® Therma überzeugt durch eine einfache, schnelle Handhabung und eine flexible Passform. Erfahren Sie hier mehr über die Anwendung für angenehme und gut verträgliche Wärme. doc® Therma Wärme-Umschlag: Anwendung Das Prinzip der Anwendung ist denkbar einfach: Die Wärme-Pads werden in den beiliegenden Umschlag eingelegt, im Bereich der Lendenwirbelsäule oder der Hüfte aufgelegt und mittels Klettverschluss fixiert. Die Pads wärmen sich langsam auf und erreichen etwa nach 30 Minuten ihre Höchsttemperatur. Mindestens acht Stunden lang spenden die Pads wohltuende, sanfte und gleichmäßige Wärme. Grundsätzlich gilt: Da die Abgabe der Wärme durch Sauerstoff aktiviert wird, sollten die Sachets mit den Wärmepads immer erst dann geöffnet werden, wenn die Anwendung unmittelbar bevorsteht. Und so funktioniert die Anwendung im Detail: Das Sachet mit dem Wärme-Pad vorsichtig mit der Hand öffnen (nicht einschneiden) und das Wärme-Pad entnehmen. Schütteln Sie die Pads kurz auf, sodass sich der Inhalt verteilen kann und legen Sie jeweils ein Wärme-Pad in eine der beiden Taschen des Umschlages, sodass die bedruckte Seite zum Körper zeigt. Nicht mehr als ein Wärme-Pad pro Tasche einlegen. Positionieren Sie die mit den Wärme-Pads gefüllten Taschen auf die schmerzende Stelle im Bereich der Lendenwirbelsäule oder der Hüfte. Legen Sie den Wärme-Umschlag passgenau um den Körper und fixieren Sie ihn mit dem Klettverschluss. Nach dem Gebrauch die Wärme-Pads aus dem Umschlag herausnehmen und entsorgen. Der Umschlag steht für den nächsten Gebrauch zur Verfügung. Tipp: Bei einseitigen Schmerzen können Sie auch gezielt nur ein Wärme-Pad anwenden. doc® Therma spendet angenehme und gut verträgliche Wärme und trägt so zur raschen Entspannung der verkrampften Muskulatur bei. Bitte beachten Sie bei der Anwendung die folgenden Hinweise. doc® Therma darf nicht angewendet werden: bei Kindern bis zum Alter von 12 Jahren; während des Schlafes; länger als 8 Stunden innerhalb eines Zeitraums von 24 Stunden; an einer Stelle, an der Rötungen, Entzündungen, Hautrisse, Blutergüsse oder Hautreizungen vorhanden sind; an Körperstellen, an denen Wärme nicht wahrnehmbar ist; in Verbindung mit Cremes, einzureibenden Mitteln oder Lotionen, die auf die Haut aufgetragen werden; in Verbindung mit bzw. in der Nähe von anderen Wärmequellen; bei bettlägerigen Personen und Patienten mit einer Tendenz zu Hautgeschwüren. Wichtig: Bei falscher Anwendung kann doc® Therma auch bei niedriger Temperatur zu Brandwunden führen. Befolgen Sie die Anweisungen und überwachen Sie die Anwendung regelmäßig. Beenden Sie die Anwendung und wenden Sie sich an einen Arzt, wenn die Schmerzen nach 7 Tagen schlimmer oder unverändert sind, da dies ein Hinweis auf eine Erkrankung sein könnte. Herstellerdaten: HERMES ARZNEIMITTEL GMBH Georg-Kalb-Str. 5-8 82049 Großhesselohe/München

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Doc Therma Wärme-Umschlag bei Rückenschmerzen (...
7,19 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Wärmepflaster / 2 Stück / Anwendungsgebiet Rückenschmerzen

Anbieter: idealo
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
DOC THERMA Wärme-Umschlag bei Rückenschmerzen 2...
Highlight
10,98 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Hermes Arzneimittel Doc Therma Wärme-Umschlag bei Rückenschmerzen Weitere Produktinformationen Für schnelle und verträgliche Schmerzlinderung gibt es jetzt doc® Therma – als Wärme-Auflage bei Nackenschmerzen und als Wärme-Umschlag bei Rückenschmerzen. Dank einer speziellen Technologie sorgt doc® Therma für eine kontinuierliche Abgabe von wohltuender Tiefenwärme – mindestens acht Stunden! Die einfache Handhabung, die gute Hautverträglichkeit und die flexible Passform sprechen für sich. Wärmt tiefenintensiv Lindert den Schmerz Entspannt die Muskulatur Durch seine lang anhaltende Tiefenwärme lindert doc® Therma effektiv Muskel- und Gelenkschmerzen sowie Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich. Die Langzeit- und Tiefenwärme steigert die Durchblutung, sodass sich die verkrampften Muskeln wohltuend entspannen können. Die beiden Darreichungsformen als Wärme-Umschlag und Wärme-Auflage ermöglichen eine präzise, intensive und verträgliche Schmerzlinderung in folgenden Fällen: Rückenschmerzen und mehr: doc® Therma Wärme-Umschlag bei Schmerzen und Verspannungen im Lenden-und Hüftbereich. doc® Therma sorgt auf Basis einer speziell entwickelten Technologie für lang anhaltende Tiefenwärme. Auf diese Weise wird die Durchblutung angeregt und die verkrampften Muskeln können sich entspannen. Raffiniert: Die Wärme entsteht durch eine chemische Reaktion in den Wärmekissen – die Haut kommt daher mit keinerlei Wirkstoffen in Kontakt. Konstante Wärme über mindestens acht Stunden Dass Wärme bei Muskel- und Gelenkschmerzen positive Effekte hat, ist weithin bekannt. Doch doc® Therma leistet mehr: Denn die langanhaltende, wohltuende Wärme besitzt eine Tiefenwirkung auf die Muskeln und den Zellstoffwechsel – verkrampfte und strapazierte Muskeln können sich so entspannen. Wohltuende Wärme mit guter Hautverträglichkeit Ein weiterer Pluspunkt von doc® Therma: Die Pads entfalten ihre Wärme aufgrund einer chemischen Reaktion in den Wärmekissen von selbst. Denn die enthaltene Mischung aus Aktivkohle und Eisenpulver erwärmt sich bei Kontakt mit Sauerstoff sozusagen automatisch. Das bedeutet im Umkehrschluss: Die Haut kommt im Gegensatz zu Capsaicin-Pflastern oder Wärmesalben mit keinerlei Wirkstoffen in Kontakt! Da zudem kein großflächiges Aufkleben erforderlich ist, sind Hautirritationen so gut wie ausgeschlossen. Präzise, intensiv, verträglich: Mit doc® Therma sind Sie bei Rücken- und Nackenschmerzen gut beraten. Die Vorteile reichen von einer guten Hautverträglichkeit über eine flexible Passform bis hin zu einer einfachen und schnellen Handhabung. Ein weiteres Plus: Sowohl die Mobilität und die Bewegungsfreiheit bleiben erhalten – das ist zum Beispiel bei einer Wärmflasche oder einem Heizkissen nicht der Fall. Hier finden Sie die wichtigsten Vorteile von doc® Therma im Überblick: Mindestens acht Stunden wohltuende Tiefenwärme dank einer speziellen Technologie Entspannung der verkrampften Muskulatur Gute Hautverträglichkeit (Erwärmung erfolgt innerhalb der Pads aufgrund einer chemischen Reaktion, sodass die Haut nicht mit Wirkstoffen in Kontakt kommt) Einfache und schnelle Handhabung Flexible Passform Keine Einschränkung der Bewegungsfreiheit (anders als bei Wärmflasche oder Heizkissen) Die Wärme-Umschläge können unauffällig unter der Kleidung getragen werden Die Wärme-Auflagen erfordern kein großflächiges Aufkleben, was das Risiko für Hautirritationen reduziert Geruchsneutral Bei Rücken- und Nackenschmerzen eignet sich doc® Therma für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren. Da über die Anwendung in der Schwangerschaft keine Erkenntnisse vorliegen, sollten sowohl der doc® Therma Wärme-Umschlag als auch die doc® Therma Wärme-Auflage in der Schwangerschaft nicht angewendet werden. doc® Therma überzeugt durch eine einfache, schnelle Handhabung und eine flexible Passform. Erfahren Sie hier mehr über die Anwendung für angenehme und gut verträgliche Wärme. doc® Therma Wärme-Umschlag: Anwendung Das Prinzip der Anwendung ist denkbar einfach: Die Wärme-Pads werden in den beiliegenden Umschlag eingelegt, im Bereich der Lendenwirbelsäule oder der Hüfte aufgelegt und mittels Klettverschluss fixiert. Die Pads wärmen sich langsam auf und erreichen etwa nach 30 Minuten ihre Höchsttemperatur. Mindestens acht Stunden lang spenden die Pads wohltuende, sanfte und gleichmäßige Wärme. Grundsätzlich gilt: Da die Abgabe der Wärme durch Sauerstoff aktiviert wird, sollten die Sachets mit den Wärmepads immer erst dann geöffnet werden, wenn die Anwendung unmittelbar bevorsteht. Und so funktioniert die Anwendung im Detail: Das Sachet mit dem Wärme-Pad vorsichtig mit der Hand öffnen (nicht einschneiden) und das Wärme-Pad entnehmen. Schütteln Sie die Pads kurz auf, sodass sich der Inhalt verteilen kann und legen Sie jeweils ein Wärme-Pad in eine der beiden Taschen des Umschlages, sodass die bedruckte Seite zum Körper zeigt. Nicht mehr als ein Wärme-Pad pro Tasche einlegen. Positionieren Sie die mit den Wärme-Pads gefüllten Taschen auf die schmerzende Stelle im Bereich der Lendenwirbelsäule oder der Hüfte. Legen Sie den Wärme-Umschlag passgenau um den Körper und fixieren Sie ihn mit dem Klettverschluss. Nach dem Gebrauch die Wärme-Pads aus dem Umschlag herausnehmen und entsorgen. Der Umschlag steht für den nächsten Gebrauch zur Verfügung. Tipp: Bei einseitigen Schmerzen können Sie auch gezielt nur ein Wärme-Pad anwenden. doc® Therma spendet angenehme und gut verträgliche Wärme und trägt so zur raschen Entspannung der verkrampften Muskulatur bei. Bitte beachten Sie bei der Anwendung die folgenden Hinweise. doc® Therma darf nicht angewendet werden: bei Kindern bis zum Alter von 12 Jahren; während des Schlafes; länger als 8 Stunden innerhalb eines Zeitraums von 24 Stunden; an einer Stelle, an der Rötungen, Entzündungen, Hautrisse, Blutergüsse oder Hautreizungen vorhanden sind; an Körperstellen, an denen Wärme nicht wahrnehmbar ist; in Verbindung mit Cremes, einzureibenden Mitteln oder Lotionen, die auf die Haut aufgetragen werden; in Verbindung mit bzw. in der Nähe von anderen Wärmequellen; bei bettlägerigen Personen und Patienten mit einer Tendenz zu Hautgeschwüren. Wichtig: Bei falscher Anwendung kann doc® Therma auch bei niedriger Temperatur zu Brandwunden führen. Befolgen Sie die Anweisungen und überwachen Sie die Anwendung regelmäßig. Beenden Sie die Anwendung und wenden Sie sich an einen Arzt, wenn die Schmerzen nach 7 Tagen schlimmer oder unverändert sind, da dies ein Hinweis auf eine Erkrankung sein könnte. Herstellerdaten: HERMES ARZNEIMITTEL GMBH Georg-Kalb-Str. 5-8 82049 Großhesselohe/München

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Doc Therma Wärme-Umschlag bei Rückenschmerzen (...
12,26 € *
zzgl. 3,75 € Versand

Wärmepflaster / 4 Stück / Anwendungsgebiet Rückenschmerzen

Anbieter: idealo
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
doc® Therma bei Rückenschmerzen 4 St Bandage(s)
Angebot
13,83 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Für schnelle und verträgliche Schmerzlinderung gibt es jetzt doc® Therma – als Wärme-Auflage bei Nackenschmerzen und als Wärme-Umschlag bei Rückenschmerzen. Dank einer speziellen Technologie sorgt doc® Therma für eine kontinuierliche Abgabe von wohltuender Tiefenwärme – mindestens acht Stunden! Die einfache Handhabung, die gute Hautverträglichkeit und die flexible Passform sprechen für sich. Wärmt tiefenintensiv Lindert den Schmerz Entspannt die Muskulatur Durch seine lang anhaltende Tiefenwärme lindert doc® Therma effektiv Muskel- und Gelenkschmerzen sowie Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich. Die Langzeit- und Tiefenwärme steigert die Durchblutung, sodass sich die verkrampften Muskeln wohltuend entspannen können. Die beiden Darreichungsformen als Wärme-Umschlag und Wärme-Auflage ermöglichen eine präzise, intensive und verträgliche Schmerzlinderung in folgenden Fällen: Rückenschmerzen und mehr: doc® Therma Wärme-Umschlag bei Schmerzen und Verspannungen im Lenden-und Hüftbereich. doc® Therma sorgt auf Basis einer speziell entwickelten Technologie für lang anhaltende Tiefenwärme. Auf diese Weise wird die Durchblutung angeregt und die verkrampften Muskeln können sich entspannen. Raffiniert: Die Wärme entsteht durch eine chemische Reaktion in den Wärmekissen – die Haut kommt daher mit keinerlei Wirkstoffen in Kontakt. Konstante Wärme über mindestens acht Stunden Dass Wärme bei Muskel- und Gelenkschmerzen positive Effekte hat, ist weithin bekannt. Doch doc® Therma leistet mehr: Denn die langanhaltende, wohltuende Wärme besitzt eine Tiefenwirkung auf die Muskeln und den Zellstoffwechsel – verkrampfte und strapazierte Muskeln können sich so entspannen. Wohltuende Wärme mit guter Hautverträglichkeit Ein weiterer Pluspunkt von doc® Therma: Die Pads entfalten ihre Wärme aufgrund einer chemischen Reaktion in den Wärmekissen von selbst. Denn die enthaltene Mischung aus Aktivkohle und Eisenpulver erwärmt sich bei Kontakt mit Sauerstoff sozusagen automatisch. Das bedeutet im Umkehrschluss: Die Haut kommt im Gegensatz zu Capsaicin-Pflastern oder Wärmesalben mit keinerlei Wirkstoffen in Kontakt! Da zudem kein großflächiges Aufkleben erforderlich ist, sind Hautirritationen so gut wie ausgeschlossen. Präzise, intensiv, verträglich: Mit doc® Therma sind Sie bei Rücken- und Nackenschmerzen gut beraten. Die Vorteile reichen von einer guten Hautverträglichkeit über eine flexible Passform bis hin zu einer einfachen und schnellen Handhabung. Ein weiteres Plus: Sowohl die Mobilität und die Bewegungsfreiheit bleiben erhalten – das ist zum Beispiel bei einer Wärmflasche oder einem Heizkissen nicht der Fall. Hier finden Sie die wichtigsten Vorteile von doc® Therma im Überblick: Mindestens acht Stunden wohltuende Tiefenwärme dank einer speziellen Technologie Entspannung der verkrampften Muskulatur Gute Hautverträglichkeit (Erwärmung erfolgt innerhalb der Pads aufgrund einer chemischen Reaktion, sodass die Haut nicht mit Wirkstoffen in Kontakt kommt) Einfache und schnelle Handhabung Flexible Passform Keine Einschränkung der Bewegungsfreiheit (anders als bei Wärmflasche oder Heizkissen) Die Wärme-Umschläge können unauffällig unter der Kleidung getragen werden Die Wärme-Auflagen erfordern kein großflächiges Aufkleben, was das Risiko für Hautirritationen reduziert Geruchsneutral Bei Rücken- und Nackenschmerzen eignet sich doc® Therma für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren. Da über die Anwendung in der Schwangerschaft keine Erkenntnisse vorliegen, sollten sowohl der doc® Therma Wärme-Umschlag als auch die doc® Therma Wärme-Auflage in der Schwangerschaft nicht angewendet werden. doc® Therma überzeugt durch eine einfache, schnelle Handhabung und eine flexible Passform. Erfahren Sie hier mehr über die Anwendung für angenehme und gut verträgliche Wärme. doc® Therma Wärme-Umschlag: Anwendung Das Prinzip der Anwendung ist denkbar einfach: Die Wärme-Pads werden in den beiliegenden Umschlag eingelegt, im Bereich der Lendenwirbelsäule oder der Hüfte aufgelegt und mittels Klettverschluss fixiert. Die Pads wärmen sich langsam auf und erreichen etwa nach 30 Minuten ihre Höchsttemperatur. Mindestens acht Stunden lang spenden die Pads wohltuende, sanfte und gleichmäßige Wärme. Grundsätzlich gilt: Da die Abgabe der Wärme durch Sauerstoff aktiviert wird, sollten die Sachets mit den Wärmepads immer erst dann geöffnet werden, wenn die Anwendung unmittelbar bevorsteht. Und so funktioniert die Anwendung im Detail: Das Sachet mit dem Wärme-Pad vorsichtig mit der Hand öffnen (nicht einschneiden) und das Wärme-Pad entnehmen. Schütteln Sie die Pads kurz auf, sodass sich der Inhalt verteilen kann und legen Sie jeweils ein Wärme-Pad in eine der beiden Taschen des Umschlages, sodass die bedruckte Seite zum Körper zeigt. Nicht mehr als ein Wärme-Pad pro Tasche einlegen. Positionieren Sie die mit den Wärme-Pads gefüllten Taschen auf die schmerzende Stelle im Bereich der Lendenwirbelsäule oder der Hüfte. Legen Sie den Wärme-Umschlag passgenau um den Körper und fixieren Sie ihn mit dem Klettverschluss. Nach dem Gebrauch die Wärme-Pads aus dem Umschlag herausnehmen und entsorgen. Der Umschlag steht für den nächsten Gebrauch zur Verfügung. Tipp: Bei einseitigen Schmerzen können Sie auch gezielt nur ein Wärme-Pad anwenden. doc® Therma spendet angenehme und gut verträgliche Wärme und trägt so zur raschen Entspannung der verkrampften Muskulatur bei. Bitte beachten Sie bei der Anwendung die folgenden Hinweise. doc® Therma darf nicht angewendet werden: bei Kindern bis zum Alter von 12 Jahren; während des Schlafes; länger als 8 Stunden innerhalb eines Zeitraums von 24 Stunden; an einer Stelle, an der Rötungen, Entzündungen, Hautrisse, Blutergüsse oder Hautreizungen vorhanden sind; an Körperstellen, an denen Wärme nicht wahrnehmbar ist; in Verbindung mit Cremes, einzureibenden Mitteln oder Lotionen, die auf die Haut aufgetragen werden; in Verbindung mit bzw. in der Nähe von anderen Wärmequellen; bei bettlägerigen Personen und Patienten mit einer Tendenz zu Hautgeschwüren. Wichtig: Bei falscher Anwendung kann doc® Therma auch bei niedriger Temperatur zu Brandwunden führen. Befolgen Sie die Anweisungen und überwachen Sie die Anwendung regelmäßig. Beenden Sie die Anwendung und wenden Sie sich an einen Arzt, wenn die Schmerzen nach 7 Tagen schlimmer oder unverändert sind, da dies ein Hinweis auf eine Erkrankung sein könnte. Herstellerdaten: HERMES ARZNEIMITTEL GMBH Georg-Kalb-Str. 5-8 82049 Großhesselohe/München

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Rückenschmerzen
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.03.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Rückenschmerzen, Titelzusatz: Moderne Behandlungsmethoden, Redaktion: Miselmsky, Laura, Verlag: FastBook Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Medizin // Allgemeines, Lexika, Seiten: 92, Informationen: Paperback, Gewicht: 160 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Restaxil® 30 ml Flüssigkeit
Beliebt
21,49 € *
ggf. zzgl. Versand

RESTAXIL®: 5-fach-Wirkkomplex gegen Nervenschmerzen RESTAXIL® ist ein zugelassenes Arzneimittel zur Behandlung von Nervenschmerzen (Neuralgien). Diese können an unterschiedlichen Stellen im Körper auftreten. Häufig äußern sie sich zum Beispiel in Form von (chronischen) Rückenschmerzen, muskelkaterähnlichen Schmerzen (Fibromyalgie) oder Missempfindungen in Beinen und Füßen (Diabetische Polyneuropathie). Die Auslöser der Schmerzen sind meist bei allen gleich: geschädigte oder gereizte Nerven. Bisher griffen Betroffene häufig zu herkömmlichen Schmerzmitteln. Das Überraschende: Diese wirken bei Nervenschmerzen selten. Das bestätigen auch Mediziner der Deutschen Gesellschaft für Neurologie. Der Grund ist, dass diese Schmerzmittel hauptsächlich Entzündungen bekämpfen. Die Schmerzursache bei Nervenschmerzen sind aber nicht Entzündungen, sondern Schädigungen der Nervenbahnen. Die gute Nachricht: RESTAXIL (Apotheke, rezeptfrei) wirkt anders, denn es setzt an den geschädigten Nerven an. Das Geheimnis hinter RESTAXIL®? Die zugelassenen Arzneitropfen enthalten eine spezielle Kombination aus fünf Wirkstoffen, die eigentlich dafür bekannt sind, die Nerven zu reizen. Wissenschaftler fanden aber heraus: In einer speziellen Dosierung bewirken diese genau das Gegenteil. Die Wirkstoffe setzen gezielt Reize im Körper. Dadurch erkennt er die Störungen im Organismus und beginnt, die geschädigten Nerven zu regenerieren. Effektive Wirkung bei bester Verträglichkeit Ein weiterer Vorteil von RESTAXIL®: Die Arzneitropfen haben keine bekannten Nebenwirkungen. Auch sind Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten nicht bekannt. RESTAXIL® kann deshalb längerfristig und begleitend zu anderen Therapieformen eingesetzt werden. Eine gute Wahl bei allen Schmerzarten, die durch geschädigte Nerven ausgelöst werden! Wie nehme ich RESTAXIL ein? RESTAXIL Tropfen sind sehr gut verträglich und eignen sich deshalb auch für eine längerfristige Einnahme*. Bei chronischen Schmerzen: tägliche Einnahme von 3x je 5-10 Tropfen. In Zeiten von akuten Schmerzen kann die Dosierung auf bis zu 12x täglich je 5-10 Tropfen erhöht werden. Was Restaxil® enthält Die Wirkstoffe sind Gelsemium sempervirens Dil. D2, Spigelia anthelmia Dil. D2, Iris versicolor Dil. D2, Cyclamen purpurascens Dil. D3 und Cimicifuga racemosa Dil. D2. Restaxil® enthält 18 Vol.-% Alkohol Pflichtangaben RESTAXIL®. Wirkstoffe: Gelsemium sempervirens Dil. D2, Spigelia anthelmia Dil. D2, Iris versicolor Dil. D2, Cyclamen purpurascens Dil. D3, Cimicifuga racemosa Dil. D2. Homöopathisches Arzneimittel bei Neuralgien (Nervenschmerzen). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. PharmaFGP GmbH, 82166 Gräfelfing

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Gesund leben 7 - Rückenschmerzen
1,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Die DVD 'Rückenschmerzen' aus der Edition STERN GESUND LEBEN ist in Zusammenarbeit zwischen der Mayo Clinic und Gaiam entstanden. * Im ersten Teil erklärt Ihnen Dr. Randy Shelerud alles, was Sie über Rückenschmerzen wissen müssen. Er vermittelt Ihnen grundlegendes Verständnis über die mechanische Wirkungsweise Ihres Rückens sowie darüber, was Rückenschmerzen verursacht. Im zweiten Teil sehen Sie ein Programm, das speziell zu Bekämpfung von Rückenschmerzen entwickelt wurde. Der Ernährungsspezialist Dr. Donald Hensrud wird Sie dabei gemeinsam mit einem Diätassistenten der Mayo Clinic darüber informieren, was sie tun können, um sicherzustellen, dass Ihre Essgewohnheiten zu einer bleibenden Rückengesundheit beitragen. Im dritten Teil wird der anerkannte Yoga-Lehrer Rodney Yee mit Ihnen speziell für Rückenschmerzen eine zwanzigminütige Yogaübung und eine zehnminütige Meditation, die fester Bestandteil Ihres Alltags werden.

Anbieter: reBuy
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
ThermaCare® Wärmeumschläge Rücken 4 St Bandage(s)
Highlight
17,29 € *
zzgl. 4,95 € Versand

ThermaCare - Wärmeumschläge für den Rücken Muskelschmerzen oder Verspannungen können oftmals durch Wärme wirksam gelindert werden - ThermaCare erzeugt mindestens 8 Stunden lang wohltuende Tiefenwärme und lindert den Schmerz dort, wo er entsteht: Indem die Durchblutung des Muskels verbessert wird, können Verspannungen schneller gelöst werden. Die ideale therapeutische Temperatur von ca. 40 Grad ist innerhalb einer halben Stunde erreicht, der Wärmeumschlag gibt dann konstant diese Temperatur ab - für den Weg in ein schmerzfreies Leben! Durch seine natürliche Wirkung und gute Verträglichkeit ist ThermaCare auch für stillende Mütter geeignet. Wohltuend bei Muskelverhärtungen & Schmerzen der Muskulatur Wirksame Schmerzlinderung & Lösen von Verspannungen durch Wärmezellen direkt auf der Haut Der flexible Wärmeumschlag & Körperwärmer zur Muskellockerung für unterwegs Elastischer Gürtel mit einem Klettverschluss, der unterwegs und zu Hause Beschwerden am unteren Rücken behandelt Produktdetails ThermaCare - bei Rückenschmerzen Geben 8h lang Tiefenwärme ab Sind diskret, verrutschen nicht und können auch unterwegs oder im Büro unter der Kleidung getragen werden Wichtig zu wissen Der Umschlag darf niemals in der Mikrowelle, im Ofen oder auf sonstige Art erwärmt werden - Brandgefahr! Im Alter bis 55 Jahre können Sie ThermaCare auch nachts tragen Zur Benutzung von ThermaCare während der Schwangerschaft sollte erst ein Arzt konsultiert werden Wenn Sie Diabetiker/in sind und ThermaCare anwenden wollen, so konsultieren Sie bitte vorher Ihren Arzt Den Umschlag oder die Auflage bitte nicht befeuchten oder waschen, dies macht die Wärmezellen unwirksam - normaler Körperschweiß beeinträchtigt die Funktion nicht Das ThermaCare Prinzip Die ThermaCare Wärmeentwicklung basiert auf einem effektiven Naturprinzip - Wärme durch Oxidation. Somit erwärmen sich die Umschläge und Auflagen bei Luftkontakt von selbst und sind frei von jeglichen Arzneiwirkstoffen. So setzt ThermaCare auf natürliche Weise ein Zeichen gegen Muskel-, Regel- und Gelenkschmerzen und unterstützt Sie bei einem schmerzfreien Leben! Nettofüllmenge: 4x Wärmeumschläge von ThermaCare für den Lendenwirbel-Bereich

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Rampp/J Hilfe bei Rückenschmerzen
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.09.2018, Einband: Paperback, Titelzusatz: selbst aktiv werden, Beschwerden lindern und heilen, Lebensqualität steigern, Gesundheit zum Mitmachen - MensSana, Autor: Rampp, Thomas (Dr.)/Jakob, Andrea, Verlag: Droemer Knaur, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Alternativmedizin // Andrea Jakob // Bandscheibe // Bandscheibenvorfall // Dr. med. Thomas Rampp // Ernährungs-Fragebogen // Gesunde Ernährung // Hydrotherapie // Integrative Medizin // Ischias // Kneipp // Lebensstil // Lebensstil-Medizin // Lendelwirbelsäule // Naturheilkunde // Patienten-Coaching // Phytotherapie // Praxisbuch // Ratgeber // Rücken // Rücken selbst heilen // Rücken-Fitness // Rückenschmerzen // Rückenschmerzen selbst behandeln // Rückenschmerzen therapieren // Rückenschmerzen und Nackenshmerzen // Rückenschule // Rücken-Training // Rücken-Übungen // Rückenübungen // Schmerztherapie // Selbsthilfe // Selbsthilfe-Ratgeber // Thermotherapie // Übungsbuch // Wirbelsäule, Produktform: Kartoniert, Umfang: 96 S., Seiten: 96, Format: 1 x 21 x 15 cm, Gewicht: 219 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Hydas Stützbandage mit Outlast® dreifache Stütz...
Topseller
38,98 € *
zzgl. 4,77 € Versand

Die Turbo Bandage ist eine von drei Bandagen aus unserer Rücken fit Serie. Diese Bandage ist mit 2 zusätzlichen Gummigurten im Rückenbereich verstärkt, wodurch die Stützkraft verbessert wird. Außerdem sorgen 2 zusätzliche Zuggurte für weitere Anpassung. Sie bietet optimalen Halt bei Rückenschmerzen. Sie erinnert an eine aufrechte Haltung und kann helfen Fehlhaltungen vorzubeugen. Stützt Bauch, Rippen und Rücken z.B. nach Operationen, gibt der Wirbelsäule Halt und unterstützt bei Muskelschwäche. Formt die Figur - lässt Sie sichtbar schlanker erscheinen. Outlast® - Eine ursprünglich für die Raumfahrt entwickelte Technologie zum Schutz der Astronauten vor extremen Schwankungen zwischen Hitze und Kälte im Weltraum. Auch im alltäglichen Leben sind wir Temperaturunterschieden ausgesetzt. Outlast® nimmt überschüssige Körperwärme auf, speichert sie und gibt sie wieder ab, wenn der Körper sie braucht. Dadurch wird ein aktiver, dynamischer Temperaturausgleich erzielt, der zu einem ausbalancierten und beständigen Wohlfühlklima führt. Lieferumfang: 1x Stützgürtel sowie Anleitung""Farbe: weiß Material: 68% Polyester, 13% Viskose, 13% Elasthan, 6% Baumwolle Taillenumfang: 70-150cm Maße: 19,2 cm 2 Gummigurte 2 Zuggurte

Anbieter: Globus Baumarkt
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Kopf:Laufen und Rückenschmerzen
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.01.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Laufen und Rückenschmerzen, Titelzusatz: Welche Faktoren spielen eine Rolle in der Prävention?, Autor: Kopf, Sabine, Verlag: AV Akademikerverlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Medizin // Allgemeines, Lexika, Seiten: 100, Informationen: Paperback, Gewicht: 168 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Grizzly Elektro-Unkrautvernichter HUV 600-2000 ...
Empfehlung
26,31 € *
zzgl. 4,77 € Versand

Der HUV Heißluft Unkrautvernichter entfernt schnell und effizient Unkraut, Moos und kleine Pflanzen auf Gehwegen, Terrassen, Pflastersteinen und Hof-Auffahrten. Unkrautbeseitigung ohne Knie- und Rückenschmerzen! Aber auch entfernen, verformen, verschweißen von z. B. Kunststoffen oder Anzünden der Feuerschale, Kaminholz oder die Grillkohle.""Leistung: 2.000 W 2-stufiges Heißluftgebläse 50/600°C abnehmbare Verlängerung mit Handgriff ausklappbarer Standfuß Düsenaufsätze zur Unkrautvernichtung und zur Grillkohleanzündung

Anbieter: Globus Baumarkt
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Prügel:Prävention von Rückenschmerzen
65,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.03.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Prävention von Rückenschmerzen, Titelzusatz: Potentiale und Probleme der medialen Gesundheitskommunikation - Welchen Beitrag kann das Internet leisten?, Autor: Prügel, Juliana, Verlag: AV Akademikerverlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Medizin // Allgemeines, Lexika, Seiten: 292, Informationen: Paperback, Gewicht: 451 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Daily Ergonomisches Sitzkissen
Beliebt
24,36 € *
zzgl. 4,77 € Versand

Dieses ergonomische Sitzkissen kann Rückenschmerzen lindern. Durch seine besondere Form wirkt es druckentlastend auf Wirbelsäule und Steißbein. Durch die spezielle Memory - Funktion passt sich das Kissen Ihren Köperformen an und bietet höchsten Sitzkomfort. Ideal für den täglichen Gebrauch im Büro oder auch im Auto.""Farbe: beige/gelb sehr weicher Bezugsstoff Maße: 43 cm x 39 cm x 5 cm

Anbieter: Globus Baumarkt
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Scheiber, Wolfgang: Mentaltraining gegen chroni...
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.04.2004, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Mentaltraining gegen chronische Rückenschmerzen!, Autor: Scheiber, Wolfgang, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Mentaltraining // Training // Rücken // Rückenschmerzen // Schmerz, Rubrik: Fitneß // Aerobic, Bodybuilding, Gymnastik, Seiten: 152, Informationen: Paperback, Gewicht: 230 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
VOLTAREN Schmerzpflaster 140 mg wirkstoffh.Pfla...
Beliebt
11,08 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Voltaren Schmerzpflaster: Lokal, direkt und am besten verträglich Gelenk- oder Rückenschmerzen können den Alltag ziemlich stören. Doch ist es auch nicht ratsam, seinen Körper ständig mit Schmerzmitteln zu belasten. Das Voltaren Schmerzpflaster mit 140 mg Diclofenac wirkt direkt am Ort des Geschehens. So wird der Körper nicht zusätzlich belastet und der Schmerz trotzdem effektiv bekämpft. Darüber hinaus hemmt Diclofenac die Entzündung und die Entstehung von Entzündungen. So kann sich die betroffene Stelle in Ruhe erholen und Sie sind schnell wieder vom Schmerz befreit. Diclofenac bei Gelenk- und Rückenschmerzen Der im Voltaren Schmerzpflaster enthaltene Wirkstoff ist Diclofenac. Diclofenac gehört zu der Gruppe der nichtsteroidalen Antirheumatika. Diese Gruppe der Schmerzmittel, wo auch Ibuprofen dazu zählt, lindert die Schmerzen, indem es die Bildung des Enzyms Cyclooxygenase blockiert. Dieses Enzym ist essenzieller Bestandteil der Synthese von Prostaglandinen. Diese sind Botenstoffe, die das Hirn über Schmerzen informieren und Entzündungen bilden. Das ist auch der Grund, dass Diclofenac und das Voltaren Schmerzpflaster bei weit verbreitenden Krankheiten, wie Rheuma, Arthrose und Osteoporose Abhilfe schafft. Voltaren Schmerzpflaster auf einen Blick bekämpft den Schmerz und hemmt die Entzündung fördert die Heilung der betroffenen Stelle direkte Anwendung weniger als 1 mm dünn - angenehmes Tragegefühl geruchsfrei gut verträglich keine zusätzliche Belastung des Körpers Anwendung von Voltaren Schmerzpflaster Einfach das Pflaster auf das schmerzende Gelenk oder die betroffene Stelle aufkleben. Die empfohlene Anwendung ist ein wirkstoffhaltiges Pflaster zweimal täglich. Kleben Sie zweimal täglich, morgens und abends, ein wirkstoffhaltiges Pflaster auf die schmerzende Stelle. Die maximale Tagesdosis beträgt zwei wirkstoffhaltige Pflaster, selbst dann, wenn mehr als ein verletzter Bereich behandelt werden muss. Aus diesem Grund kann immer nur eine schmerzende Stelle behandelt werden. Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Pflichttext: Voltaren Schmerzpflaster 140 mg wirkstoffhaltiges Pflaster Wirkstoff: Diclofenac-Natrium. Anwendungsgebiete: Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahre: Zur Kurzzeitbehandlung (max. 7 Tage). Zur lokalen, symptomatischen Kurzzeitbehandlung von Schmerzen bei akuten Zerrungen, Verstauchungen oder Prellungen der Extremitäten infolge eines stumpfen Traumas, z.B. Sportverletzungen. Apothekenpflichtig. Stand: 03/2019. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Batmanghelidj, Faridun: Rückenschmerzen und Art...
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/1998, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Rückenschmerzen und Arthritis, Titelzusatz: Das Selbsthilfebuch, Autor: Batmanghelidj, Faridun, Verlag: VAK Verlags GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Arthritis // Rheumatoid-Arthritis // Rückenschmerzen // Ratgeber // Alternativmedizin // Komplementäre Therapien // Heilverfahren und Gesundheit // Medizin und Gesundheit: Ratgeber // Sachbuch, Rubrik: Medizin // Medizinische Ratgeber zu Krankheiten, Seiten: 157, Abbildungen: 33 Fotos u. Abb., Gewicht: 251 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
SIVASH Heilerde Paste 1 kg
Top-Produkt
33,98 € *
ggf. zzgl. Versand

SIVASH-Heilerde SIVASH-Heilerde - Neuheit in der Naturheilkunde. Einzigartiges Peloid (Heilschlamm, Meeresschlick, Sole-Schlick) mit Beta-Carotin-Gehalt PZN: 8881069 Häufigste Fälle der Heilerde-Anwendung: Schmerzen in Knochen, Gelenken, Rücken; Arthrose, Arthritis, Gicht, Bandscheibenvorfall, Ischias Hammerzehen, Ganglion, Überbein, Tennisarm, Schleimbeutelentzündung; Fibromyalgie; Muskelverspannungen; Sportverletzungen: Prellungen, Verrenkungen; Hautprobleme: Schuppenflechte, Neurodermitis, Ekzem, Akne, Pickel, unreine Haut, Rosacea, Cellulite, Hautstraffung Gebrauchsfertig aus der Natur! Muss nicht mit Wasser vermischt werden! Der Meeresschlick aus dem westlichen Teil des Siwaschsees wird in der EU unter dem Namen SIVASH®-Heilerde vertrieben. SIVASH®-Heilerde ist ein gebrauchsfertiges Medizinprodukt zur äußerlichen Anwendung durch Auftragen auf die Haut. Anwendungsgebiete: - Unterstützende Behandlung bei chronischen Erkrankungen der Knochen, Gelenke und Wirbelsäule - Unterstützende Behandlung bei Akne (verursacht durch unreine, fettige Haut) - Linderung des Juckreizes bei Neurodermitis und Psoriasis Was ist die SIVASH®-Heilerde? SIVASH®-Heilerde ist ein wirkungsvolles Peloid (Meeresschlick, Soleschlick, Algenschlamm), das sich in der hochkonzentrierten, rosafarbenen Sole des Salzsees Siwasch gebildet hat und ein kompliziertes physikalisch-chemisches dynamisches System darstellt. Aufgrund der physikalisch-chemischen Eigenschaften gehört SIVASH®-Heilerde zu den salzhaltigen sulfidarmen Chlorid-Magnesium-Natrium-Peloiden. Neben den wertvollen Mineralien enthält sie bestimmte organische Substanzen und hat einen schwachen Schwefelwasserstoffgeruch. Aufgrund der seltenen, einzigartigen Entstehungsbedingungen gehört SIVASH®-Heilerde zu den besten Peloiden auf der Welt. SIVASH®-Heilerde wird manuell aus dem See entnommen, unverändert, nur mit der rosafarbenen Sole des Siwaschsees übergossen, luftdicht, ohne Konservierungsstoffe verpackt. So erreicht sie den Anwender in ihrer ganz natürlichen Form. Die hohe Konzentration des Salzes schützt die Heilerde vor der Verkeimung auf natürliche Weise. Die rosa Farbe hat die stark konzentrierte Sole des Siwaschsees der Mikroalge Dunaliella Salina zu verdanken, die selbst sehr wertvoll und reich an Beta-Carotin ist. Zum eigenen Schutz in der konzentrierten Sole produzieren Algen viele Carotinoide vor allem Beta-Carotin. SIVASH®-Heilerde wird für die Peloidtherapie bei der unterstützenden Behandlung in oben beschriebenen Fällen verwendet. Die Peloidtherapie, also die Behandlung mit Schlamm (Schlick), als eine Art der Balneotherapie gehört zu den wirksamsten Methoden der Naturheilkunde. Die wichtigsten positiven Eigenschaften des Peloids sind die besonderen Umweltbedingungen am Siwaschsee, vor allem die Entstehung des Meeresschlicks in der hochkonzentrierten rosa Sole und die Tatsache, dass das Peloid in der anwendungsfertigen Form in der Natur vorkommt und nicht erst aufbereitet werden muss. So schreibt z.B. der Autor des Buches „Lehmdoktors Fibel“ Carsten Pohl: „… Einige Autoren berichten, dass erdfeuchter abgebauter Lehm, direkt angewendet, eine bessere Wirkung als getrockneter und erneut angefeuchteter Lehm zeigt“. Überblick der Eigenschaften: Dunkelgrauer sulfidhaltiger Meeresschlick mit einem leichten Schwefelwasserstoffgeruch. Dichte: ca. 1,6 g/cm3, Feuchtigkeitsgewichtsanteil: ca. 41-42%, pH-Wert: ca. 7,1-7,3 (neutrale bis leicht alkalische Reaktion), Verunreinigung mit den Teilchen >0.25 mm: ca. 0,5-0,7%, Klebrigkeit: ca. 1,1-1,3 kPa, Gleitwiderstand: ca. 0,6-0,8 kPa, Mineralgehalt der Schlammlösung: ca. 173 g/l (Salzgehalt des Ozeans liegt bei 30 g/l, Totes Meer-Wasser 320 g/l), Magnesiumgehalt der Schlammlösung: ca. 8 g/l (Totes Meer-Wasser hat ca. 1,3 g/l), Calziumgehalt der Schlammlösung: ca. 0,8 g/l (Totes Meer-Wasser hat ca. 0,5 g/l). Wirkungsweise der SIVASH®-Heilerde SIVASH®-Heilerde ist ein guter Wärmespeicher und kann warm oder kalt in Form von Schlamm-Packungen angewendet werden. Der Körper muss den Temperaturunterschied ausgleichen, was zum Beginn des Heilprozesses führt. Bei warmen Anwendungen der Heilerde wird die Wärme langsam und schonend an die Haut abgegeben und es kommt zur Erwärmung nicht nur der oberen, sondern auch der tiefer gelegenen Schichten des Körpers. Beim Trocknen der Heilerde entsteht eine Saugwirkung auf die Hautporen. Die Poren öffnen sich, die Schad-, Talg- und Schmutzstoffe werden beseitigt. Die Haut kann besser mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt werden. Dank der sehr feinen Struktur der SIVASH®-Heilerde kommt es beim Auftragen des Peloids auf die Haut zur mechanischen Reizung der Hautoberfläche. Dies führt zur therapeutischen Durchblutungssteigerung und Aktivierung des Schwitzens. Die Hautschuppen und Hornbildungen werden auf die sanfte Weise entfernt. Dadurch wird der Juckreiz reduziert. Die Heilerdeteilchen entfernen auch die Fettreste und Bakterien, sie reinigen die Haut und befreien die Poren. Damit wird eine bessere eigene Funktionen der Haut ermöglicht. Durch den Ionenaustausch bereichert der Meeresschlick die Haut zusätzlich mit Mineralien. Der Heilschlick hat einen mineralischen Charakter mit einem Hauptanteil von Chlorid-, Natrium- und Magnesiumionen. Dabei spielt der hohe Magnesiumgehalt (4 g/l) bei dem niedrigen Calciumgehalt (0,4 g/l) die wichtigste Rolle. Mit der Penetration der Mineralien werden der psoriatischen Haut die fehlenden Magnesiumsalze zugeführt und es tritt eine Linderung der Krankheitssymptome wie Juckreiz ein. Dabei vermögen die Magnesiumionen die Calciumionen aus ihren Bindungsorten zu verdrängen. Diesen Effekt kennt man aus der Behandlung der Hautkrankheiten im Toten Meer. Im Wasser des Toten Meeres ist der Magnesiumgehalt auch hoch (1,3 g/l) bei dem niedrigen Calciumgehalt (0,5 g/l). Art und Dauer der Heilerde-Anwendung Die SIVASH®-Heilerde wird äußerlich kalt oder warm angewendet. Die warmen Anwendungen (38-42°C) werden bei chronischen Erkrankungen der Knochen, Gelenke und Wirbelsäule empfohlen. Generell kann der kalte/warme Hand-Test durchgeführt werden: Wird die kalte Hand auf der betroffenen Stelle angenehmer empfunden als die warme, soll die Heilerde kalt angewendet werden. Die Erwärmung der Heilerde soll indirekt, am besten im Wasserbad erfolgen. Sehr hohe Temperaturen und Mikrowellenstrahlen wirken negativ auf die biochemische Substanz der Heilerde und reduzieren ihre therapeutischen Eigenschaften. Die Behandlungen sollten am besten abends durchgeführt werden, da die Heilerde auch nach der Anwendung einwirkt und der Körper sich dann in einer Ruhephase befinden sollte. Bei der Behandlung von Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates sowie Akne wird die Behandlungsstelle nach dem Auftragen der Heilerde mit einer Folie oder einem nassen Wickeltuch abgedeckt. Darauf kommt ein trockenes Tuch und eine warme Decke. Bei Neurodermitis und Psoriasis wird die Behandlungsstelle nach dem Auftragen der Heilerde nicht abgedeckt. Die Dauer der Anwendung ist unterschiedlich und hängt von der Erkrankung oder dem Zweck der Anwendung ab. Bei kurzen Behandlungen bleibt das Peloid 10-30 Minuten (z.B. bis die sie trocken ist), bei längeren 30-60 Minuten und bei guter Verträglichkeit bis 90 Minuten auf der Behandlungsstelle. Nach der Behandlung wird die Heilerde mit warmem Wasser abgewaschen. Tipp: Wir empfehlen, die benötigte Menge an Heilerde mit einem ausreichend großen Streifen Frischhaltefolie aus der Dose zu entnehmen und die Folie dann zu einem Säckchen zu formen. Das Säckchen wird in auf ca. 60°C temperiertes Wasser getaucht, bis die Heilerde die benötigte Temperatur erreicht hat. Die Heilerde wird direkt von der Folie auf die Haut aufgetragen und die Stelle mit dieser Folie abgedeckt. Vor der ersten Behandlung empfehlen wir, die Heilerde 2-3-mal auf die Fußsohlen für jeweils 10 Minuten aufzutragen. Das hilft dem Körper, sich an die Heilerde zu gewöhnen. Beispiele der Heilerdepaste-Anwendung: Unterstützende Behandlung mit Heilerde-Paste bei chronischen Erkrankungen der Knochen, Gelenke und Wirbelsäule (z. B. Rheuma: Arthrose, Arthritis, Gicht) Anwendung erfolgt als Schlammpackung. SIVASH®-Heilerde bis zu einer Temperatur von 36-42°С im Wasserbad erwärmen, 1 bis 2 mm dick auf das erkrankte Gelenk auftragen (siehe Anwendung), mit einer Folie abdecken und dann zusätzlich warm einwickeln. 30-40 Minuten einwirken lassen und mit warmem Wasser abwaschen. Die Behandlung sollte abends vor dem Einschlafen durchgeführt werden, täglich oder jeden zweiten Tag. Behandlungsdauer: 8-12 Tage. Unterstützende Behandlung bei chronischen Rückenschmerzen (Bandscheibenvorfall, Radikulitis, Wirbelsäulensyndrom, Muskelverspannung, Ischias) durch Heilerdepackungen Anwendung erfolgt als Schlammpackung. Das Peloid bis zu einer Temperatur von 40-42°С im Wasserbad erwärmen, entlang der Wirbelsäule auf den Schmerzbereich 1 bis 2 mm dick auftragen (siehe Anwendung), mit einer Folie und dann zusätzlich mit einer warmen Decke abdecken. 30-40 Minuten einwirken lassen und mit warmem Wasser abwaschen. Die Behandlung sollte abends vor dem Einschlafen durchgeführt werden, jeden oder jeden zweiten Tag. Behandlungsdauer: 10-12 Anwendungen.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot